Back
Back
  • 1

Nach einem grandiosen Start am gestrigen Freitag freuen wir uns, heute auf weitere großartige Programmhighlights. Vom Cyborg bis zum Kurator: Auf der Bühne geben sich ausgewählte Top-Speaker und Experten aus den verschiedensten Bereichen auch heute wieder das Mikrofon in die Hand. Vorhang auf für Hans Ulrich Obrist, Neil Harbisson, Hartmut Esslinger, Moira Gunn, and viele, viele andere. Abseits der Talks und Diskussionen hast Du außerdem Gelegenheit verschiedene Kunstinstallationen zu entdecken. Unter anderem erwarten Dich „Infinity Room”, „POST_”, and „How To Leave It All Behind”. Im Anschluss laden wir Dich wieder ins Bahnhofviertel ein. Hier erwarten Dich nebem dem exklusiven VIP Gig von Beginner im me Club auch die anderen Urban Hot Spots mit einem prall gefüllten Programm.

10 Uhr – 10:45 Uhr // experience the moment, build for the future
Die zwischenmenschliche Kommunikation erlebt eine grundlegende Verschiebung – von der textbasierten Unterhaltung hin zur visuellen; von langwierig zu kurzweilig. Anders ausgedrückt: Kommunikation war noch nie so intensiv und ausdrucksstark. Das setzt auch für Unternehmen und Marken neue Rahmen, wenn es darum geht, Inhalte für ihr Publikum zu generieren. Funktionieren vermeintlich gültige Konventionen und Regeln überhaupt noch, wenn in Echtzeit konsumiert wird? Was passiert, wenn Inhalte keine 24 Stunden überdauern? Guy Kawasaki und Amy Cole nähern sich dem Thema an.
stage: forum I stage @ festhalle
session: expert talk
livestream ansehen
12 Uhr – 13 Uhr // curating in the 21st century
In seiner me Convention-Keynote spricht Hans Ulrich Obrist, künstlerischer Leiter der Londoner Serpentine Galleries, über 'Curating Beyond Art' und thematisiert dabei das kulturelle Phänomen des Kuratierens und wie es als kreativer Prozess so viel mehr umfasst, als einfach nur eine Auswahl zu treffen. Mit einem kurzen Lauf durch die Geschichte der Kuration zeitgenössischer Kunst als Einstieg wird Obrist erläutern, wie einfach alles kuratiert werden kann und kuratiert wird – von Architektur und Philosophie bis hin zu Ökologie und Technologie; wie sehr sich ein Instagram-Account und ein Museum ähnlich sind – und nicht ähnlich sind; und wie das Handwerk der Kuration eine revolutionäre Beherrschung von Zeitmanagement und Anpassungsfähigkeit erfordert, welche jeder erlernen und anwenden kann, um seine eigenen beruflichen und kreativen Ziele zu erreichen.
stage: forum I&II stage @festhalle
session: keynote
livestream ansehen

13:30 Uhr – 14:15 Uhr // you are your future - poverty is no excuse

Kann Armut eine Entschuldigung dafür sein, das eigene Potenzial nicht auszuschöpfen und Chancen verstreichen zu lassen? Auma Obma sagt nein. In ihrem Inspiration Talk auf der me Convention Bühne erklärt sie, wie es trotzdem möglich ist, Chancen zu nutzen, um das Beste auch sich herauszuholen.

stage: forum I stage @festhalle session: inspiration talk livestream ansehen

14:30 Uhr – 15:15 Uhr // the renaissance of our species
Der Künstler und Cyborg-Aktivist Neil Harbisson fällt auf: Aus seinem Kopf ragt eine Antenne, die es ihm ermöglicht, Farben und Informationen zu empfangen, die über die angeborene Sensorik des Menschen hinausgehen. Als echter Cyborg, als „verbesserte“ Lebensform, beschäftigt er sich in seinem Werk wie seinem Vortrag auf der me Convention mit den Chancen und Risiken der technischen Augmentation unserer Spezies.
stage: forum I stage @festhalle
session: expert talk
livestream ansehen
15:30 Uhr – 16:15 Uhr // designing the future
Moira Gunn hat als Techjournalistin den Aufstieg des Silicon Valley von Anfang an dokumentiert und dabei Interviews mit den wichtigsten Tech-Pionieren geführt. Auf der me Convention spricht sie mit dem renommierten Brand-Designer Hartmut Esslinger – der schon Konzernen wie Lufthansa, Apple oder Louis Vuitton half, emotionale Markenidentitäten zu entwickeln – über das Design unserer Zukunft in einer sich immer schneller wandelnden Welt.
stage: forum I stage @festhalle
session: expert talk
16:50 Uhr – 17:30 Uhr // how to find meaning in this sped up world
Treffen sich ein Mönch und ein Airline-Manager… Was sich nach einer lustigen Anekdote anhört, verspricht im Gegenteil ein weiteres Highlight der me Convention 2017 zu werden. Gelong Thubten ist seit 25 Jahren buddhistischer Mönch und Meditationslehrer. Er reist um die Welt und berät in der Geschäftswelt der Konzerne genauso wie in Krankenhäusern oder Gefängnissen. Alexander Schlaubitz ist über Agenturen, Intel und Facebook zur Lufthansa gekommen, wo er heute als Vice President Marketing die gesamten Marketingaktivitäten des Konzerns leitet. Gemeinsam begeben sich die beiden auf die Suche nach Bedeutung in einer sich ständig beschleunigenden Gesellschaft.
stage: forum I stage @festhalle
session: expert talk
livestream ansehen

Eine Übersicht über das komplette Programm der me Convention findest Du auf der Website oder in der offiziellen me Convention App.

20 Uhr // Beginner live @ me Club
Wenn die Festhalle schließt, geht die Party an den Urban Hot Spots im Bahnhofsviertel nahe des Hauptbahnhofs erst richtig los! Sei dabei, wenn sich die Beginner im me Club mit ihrer neuen Platte im Gepäck auf der Bühne des deutschen Hip-Hops zurückmelden. Kaum eine andere Crew hat Rap hierzulande so stark beeinflusst wie die Hamburger Jungs Eizi Eiz (Jan Delay), Denyo and DJ MAD. Einlass ab 20 Uhr. Dieses Event erfordert eine Voranmeldung in der me Convention App.
Location: me Club @ Weißfrauenstr. 12-16
22 Uhr // #construction#smart
Die Party steigt ab 22 Uhr im 25hours Hotel by Levi’s und bietet Vordenkern aus Gastronomie, Kunst und Musik eine Networking-Plattform mit ganz besonderem Vibe. Das Besondere hierbei: Das Hotel steckt gerade mitten im Ausbau, gefeiert wir exklusiv im noch nicht fertigen Rohbau. Für einen Abend wird die Baustelle des Hotels somit ein Ort für Begegnungen, Improvisation, Austausch und das Unerwartete. Für die passende Musik sorgen Dario Scenario aus Frankfurt und DJ Buck Rogers, der eigens für die me Convention aus Austin/Texas eingeflogen wird.
Location: 25hours Hotel by Levi’s @ Niddastr. 58

Eine Übersicht aller Urban Hot Spots gibt es hier.